« Is there a formatting… | Home | MBS FileMaker Plugin … »

Neues MBS Plugin 14.3 für Claris FileMaker

9. Juli 2024 - Monkeybread Software veröffentlicht heute das MBS FileMaker Plugin für Claris FileMaker in Version 14.3, mit inzwischen über 7400 Funktionen eines der größten FileMaker Plugins überhaupt. Hier einige der Neuerungen:

Verwenden Sie Python-Scripts in Ihren FileMaker-Scripts. Verwenden Sie unsere Python-Funktionen, um eine lokale Python-Bibliothek zu laden und Berechnungen auszuwerten oder Scripts auszuführen. Holen und setzen Sie Variablen in Python, um Daten im Speicher auszutauschen. Der Python-Code kann optional mit ExecuteSQL oder Evaluate-Funktionen Daten aus FileMaker abfragen.

Unsere CURL-Funktionen wurden verbessert, um besser mit MQTT-Verbindungen umgehen zu können. Verwenden Sie CURL.SetMQTTScript, um ein Skript zu setzen, das aufgerufen wird, wenn Nachrichten ankommen, und CURL.GetMQTTMessages, um die empfangenen Nachrichten abzufragen. Das Debug-Protokoll zeigt die URL für die Anfrage an, um Ihnen bei der Fehlersuche in den Skripten zu helfen.

Wenn Sie unsere Drag & Drop-Funktionen verwenden, können Sie ein Overlay-Fenster als Drop-Ziel verwenden. Verwenden Sie die Funktion DragDrop.AttachToOverlay, um einen Drop-Bereich auf dem Overlay anzulegen. Der Benutzer kann dann Dateien auf das Overlay ziehen. Ihr Skript kann dann entscheiden, was Sie mit den Dateien machen.

Wir haben die Funktion WebView.SetVirtualHostNameToFolderMapping, um eine neue virtuelle Host-Zuordnung für den WebViewer unter Windows zu erstellen. Damit können Sie Anfragen an eine bestimmte Domäne auf HTML-Dateien in einem lokalen Ordner umleiten.

Wir haben sechs weitere SetTag-Funktionen für CFunction-, CLibrary-, Dictionary-, Java-, Mutex- und Schedule-Objekte hinzugefügt. Damit können Sie zusätzliche Informationen mit dem Plugin-Objekt speichern, z. B. einen Primärschlüssel.

In DynaPDF können Sie nun bei der DynaPDF.FlattenAnnots Funktion verhindern, dass Anmerkungen eingeebnet werden, wenn DynaPDF sie nicht erkennt. Die DynaPDF.Parser.FindText Funktion kann jetzt mit dem neuen SearchAsIs Flag die Sortierung überspringen. Sie können einen Bild-Cache für DynaPDF aktivieren und die Koordinaten von Linienanmerkungen ändern.

Unsere Berechnungsdialog-Tools wurden aktualisiert und erlauben nun die Verwendung der Umschalttaste, um die Syntaxprüfung, das Formatieren oder Ausführen auf eine Textauswahl zu beschränken. Die Code-Formatierung kann nun Zeilen mit Semikolon am Anfang erkennen und den gesamten Text auf diese Weise formatieren. Mit der Funktion SyntaxColoring.AutoCompleteVariables.SetGlobals kann die Liste der globalen Variablen für die automatische Vervollständigung mit einer Liste von Namen vorbelegt werden.

Wir haben die UNNotification-Funktionen verbessert, damit sie in FileMaker 21 besser funktionieren, SystemInfo.isSequoia kann die nächste MacOS-Version erkennen und SystemInfo.MacMemoryHostStatistics liefert detaillierte Speicherstatistiken. Verwenden Sie Window.HasFormattingBar, um zu prüfen, ob FileMaker die Formatierungsleiste in FileMaker Pro unter macOS und Windows anzeigt. Verwenden Sie FM.RecordStatistics, um die Größe eines Datensatzes abzufragen, und verwenden Sie Archive.CompressText, um einem neuen Archiv Text hinzuzufügen.

Schließlich haben wir CURL auf Version 8.8.0, DynaPDF auf 4.0.89.256, SQLAPI auf 5.3.2, SQLite auf 3.46.0, LibXL auf 4.3, das Plugin SDK und Xcode auf Version 15.4 aktualisiert.

Alle Änderungen in den Release Notes

09 07 24 - 10:53